Freitag, 31. März 2023


14.00: Anmeldebeginn

15:30 Begrüßung durch die Leuphana Universität und Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch

16:00 Vortrag „Was unsere Fahrzeuge besser antreiben soll als bislang“
Martin Schmied (Umweltbundesamt)
Kritische Auseinandersetzung mit E-Mobilität, Brennstoffzellenantrieb und green synthetic fuels

16:30 Vortrag „Aktive Mobilität: Was uns bewegt”
Oliver Schwedes (TU Berlin)
Wie wollen wir in Zukunft im öffentlichen Raum "zusammenleben"? Leistungsgesellschaft vs. Entschleunigung. 15 Minuten-Stadt. Psychische und körperliche Gesundheit. Soziale Klasse und Mobilität: Wer kann es sich leisten, aktiv mobil zu sein? Und wer muss es? Wie nehmen wir Menschen mit Behinderung auf dem Weg zur Aktiven Mobilität mit? Und wie „zu Junge“ und „zu Alte“?

17:00 Pause mit Kultur zur Auflockerung

17:30 Vortrag „Was die Verkehrswende aktiviert und bewegt"
Kerstin Stark (Changing Cities)
Was uns, die Verkehrswende-Bewegung, aktiviert und bewegt: Verkehrswende als soziale Bewegung, klar werden über die eigene Rolle(n). Motivation zum Mitmachen in der Verkehrswendebewegung. Was macht die Bewegung aus? Wo gibt es Dissens, unterschiedliche Interessen? Was sind die Ziele, was die Wege?

18:00 Abendessen

19:00 Podiumsdiskussion „Wie überzeugen wir die Mehrheit der in Deutschland Lebenden von unseren Visionen?"
Wie gehen wir mit Frust und Misserfolgen um? Wie mit Erfolgen? Und wie können Bewegung, Politik und Verwaltung besser zusammenarbeiten?
Es diskutieren Vertreter:innen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bewegung. Diskussionsleitung Wolfgang Aichinger (Berater für nachhaltige Mobilität), Diskutierende: Christiane Heiß (BMUV), Oliver Schwedes (TU Berlin), Kerstin Stark (Changing Cities), Mathias Stein (SPD, MdB)

20:00 Geselliges Beisammensein

 

Samstag, 01. April 2023


09.00: Eintreffen und orientieren

09.15: Arbeitsgruppen SA1 - SA11

12.00: Interviews im Plenum zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppen

12.30: Mittagessen

13.30: Exkursionen

16.30: Speed-Dating in den offenen Bereichen

17.30: Forum FUSSverkehr, Mitgliederversammlungen und Netzwerktreffen

19.30: Abendessen

20.30: Kultureller Ausklang

Anschließend geselliges Beisammensein

 

Sonntag, 2. April 2023


09.00: Eintreffen und orientieren

09.15: Arbeitsgruppen SO1 - SO10

12.15: Interviews im Plenum zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppen

13.00: Mittagessen

14.00: Vortrag „Was die Verkehrswende-Bewegung voranbringt: Starke Argumente und Mut zur Verbesserung“
Philine Gaffron (TU Hamburg)

15.00: Weitergabe des „BUVKO-Wanderpokals"

15.30: Kongress-Ende

 

Programmänderungen vorbehalten

Neuigkeiten – nicht nur über den BUVKO – erfahren Sie auch auf facebook und twitter.

Hinweis: Während des Kongresses werden zu Dokumentationszwecken Fotos gemacht.